Kokusai Budo Koenkai – KBK

Wir sind Mitglied im Budo-Förderkreis International e.V. – Kokusai Budo Koenkai.

Quelle: Budo- Förderkreis e.V. International e.V. – Auszug

Budo Förderkreis International e.V.
Kokusai Budo Koenkai

Die Konzeption des Budo- Förderkreis e.V. International- KOKUSAI BUDO KOENKAI basiert auf bewährten Grundstrukturen:

– Der Autorisierung durch japanische, weltweit etablierte und renommierte Fach-Organisationen. Als Garanten für Authentizität, sowie für fundierte Pflege und authentische Weiterreichung stehen erfahrene Lehrmeister mit Ausbildung in Japan, autorisiert mit japanischen Internationalen Instruktoren-Lizenzen zur Verfügung.

– Einem klar definierten Lehrauftrag. Unter Wahrung der Traditionen werden bewährte Kenntnisse und spezifische Mechanismen japanischer traditioneller Budo-, Kampfkunst- und Verteidigungssysteme über eine solide Basic- Ausbildung der Grundlagen hin zu weiterführenden Übungsformen und Themenkreisen vermittelt. Die sittliche Haltung und die Etikette, wie sie aus der Tradition des Bushido verstanden werden, bilden die geistige Grundlage.

– International anerkannte Ausbildungsprogramme. Renommierte japanische Fachorganisationen stehen für fundierte, international anerkannte und praktizierte Ausbildungsprogramme. Mitglieder können im grenzüberschreitenden Wirkungskreis bei entsprechender Qualifizierung und angezeigtem Fortschritt auf der Grundlage dieser Ausbildung anerkannte Gurtgrade und Graduierungen erwerben. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, sich in Berücksichtigung der internationalen Richtlinien und Fristen mit jap. Dan-Zertifikaten zu qualifizieren.

– Dem stetigen Erfahrungsaustausch der Lehrmeister, Mitglieder und Dojo-Gemeinschaften. Damit werden Kenntnisse bewahrt und vertieft. Lehrgänge bei jap. Meistern, sowie Studienreisen nach Japan ermöglichen eine beständige Qualitätskontrolle und Bereicherung des Erfahrungshorizontes.

– Einem umfassenden Angebot an Fortbildungsmaßnahmen. Der BFK/KBK gewährleistet ein umfassendes Angebot an Seminaren, Lehrgängen und Fortbildungsmaßnahmen im europäischen Raum. Erfahrene Lehrmeister spezifischer Budo-Disziplinen, wie Karate, Aikido,Jujutsu, Kobudo, Iaido und Goshin-Jutsu bieten Interessierten ein vielseitiges Jahresprogramm mit Möglichkeiten fachübergreifender Hospitation. Darüber hinaus bietet der BFK/KBK die Teilnahme an nationalen Veranstaltungen und internationalen Treffen. Zur Förderung und Vertiefung des Verständnisses der Inhalte, Werte und der Philosophie der jap. Traditionen, werden in Budo-Seminaren Themen der historischen Bezüge, der jap. Kultur und einschlägiger Literatur behandelt. Mittels gemeinschaftlichen, partnerschaftlichen Übens werden in verantwortungsbewusster Vermittlung wesentliche spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten aus den japanischen traditionellen Budo-, Kampfkunst- und Verteidigungssystemen weitergereicht.