MJER IAIDO TRAINING

Nach langer Corona Pause fand am Samstag den 19. bei unseren Freunden des Iaido Dojo Regensburg unter den Motto MJER Iaido Training im Sinne des Füreinander und Miteinander ein Ganztagestraining statt. Die Dojoleiter und Trainer P.Güthing, T.Queck und P.Breit Trainierten unter verschiedenen Punkten die Gruppen unter den Auflagen des Bayrischen Infektionsschutzgesetz. Im Anschluss bei Essen und Trinken pflegten wir mit guten und lustigen Gesprächen unsere Freundschaft und besprechten auch die Zukünftigen und weiteren Schritte unserer Dojos so wie der Sektion Iaido in der KBK und der IMAF.
Das nächste Trainingstreffen findet am 3.Oktober im Ken Tsuru Dojo Fürth e.V. statt wo wir weiter ein Stück Normalität unter den Auflagen pflegen möchten.
Herzlichen Dank an das Orga. Team des Iaido Dojo Regensburg, P.Güthing und T.Queck so wie dem Fototeam für die Bilder.

Zum Schulstart

Das Ken Tsuru Dojo Fürth e.V. wünscht allen ABC Schützen einen guten Start ins Schuljahr!!!

Liebe Eltern,
Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen. Schule ist heute sehr Stressig und setzt Kinder unter sehr starken Druck. Dem kann man entgegen wirken in dem man einen Körperlichen und Geistigen Ausgleich schafft und eine Balance für das ganze Leben hält. Es gibt viele Vereine und Organisationen in unserer Stadt. Jeder Verein bietet kostenlose Schnupperkurse an. Auch wir. Ihr Kind wird es Ihnen später einmal danken!!! Im übrigen ist das auch für viele Erwachsene eine sehr gute Möglichkeit…

Viel Glück…Bleibt Gesund!!!
Das Ken Tsuru Dojo Fürth e.V.

Lernen einer traditionellen Kampfkunst

10 VORTEILE AUF DEM WEG DER TRADITIONELLEN JAPANISCHEN KAMPFKUNST

Kampfkunst ist eine körperliche Aktivität die dich ausbalanciert und dich in einen Zustand inneren Friedens führt. Wir laden Sie ein, einige Vorteile des Praktizierens verschiedener Kampfkünste bei uns kennenzulernen.

  1. Das Studium von Techniken und Übungen benötigt mehr Sauerstoff, daher begünstigt es das Herz-Kreislauf-System, senkt den Blutdruck und verbessert die Durchblutung, wodurch das Risiko von Herzinfarkten verringert und Ihre Abwehrkräfte erhöht werden.
  2. Es hält Sie metabolisch auf dem neuesten Stand, da es den Abfalltransport durch den Darm beschleunigt. Auch durch die Regulierung des Hormonspiegels.
  3. Indem Sie lernen, sich zu verteidigen, tragen Sie zu einer besseren psychischen Gesundheit bei, reduzieren Stress, Angstzustände und sogar Phobien und Panikattacken. Es ist hervorragend für Menschen mit Depressionen.
  4. Bei Kindern kann es ihre motorische Entwicklung unterstützen, den Charakter verbessern und Werte übertragen.
  5. Durch Bewegung wird das Immunsystem vorübergehend beschleunigt, erhöht seine Kapazität und Abwehrkräfte für den Körper.
  6. Das Studium der Kampfkünste wird in einer gesunden Umgebung durchgeführt, in der die Menschen unter Kollegen Respekt üben, es gibt keine Kämpfe oder Kämpfer, es geht darum, Vertrauen zu entwickeln. Sie lernen den Gebrauch traditioneller Japanischer Waffen (Jo,Bokken,Tanto,Kanada u.v.m).
  7. Mit dem Studium der Kampfkunst erreichen Sie Gleichgewicht und bekämpfen Stress, steigern aber auch Ihre Energie und Ihren Wunsch nach einer besseren Lebensqualität.
  8. Der Sauerstofffluss zum Gehirn nimmt zu, so dass sich die Fähigkeit zum Lernen, zur Konzentration, zum Gedächtnis und zur Wachsamkeit erheblich verbessern kann. Dies ist sehr deutlich, wenn Kinder Kampfkunst praktizieren.
  9. Es fördert die Schlafqualität. Ein aktiver Lebensstil kann einen erholsamen und tiefen Schlaf bedeuten, der die Konzentration während des Tages anregt, Ihre Produktivität steigert und eine bessere Stimmung fördert.
  10. Durch das Üben der Kriegskunst fühlen Sie sich gut und gehören zu einer Gruppe von Menschen, die jeden Tag danach streben, besser zu werden, aber ohne miteinander zu konkurrieren, alles in einem Umfeld des Respekts und des Vertrauens.
    Kommen Sie vorbei und testen Sie uns 1 Monat kostenlos…Takemusu Aikido, Muso Jikiden Eishin Ryu Iaido, Nisseikai Goju Ryu Karate ( auch für Kinder ab 8 Jahre ) und unsere Bujutsu Tsuru Kids auch ab 8 Jahre!!!
    Infos unter www.kentsurudojo.de
    oder Vorstand@kentsurudojo.de

Neu ab 11.September Bujutsu Kid’s

Du bist mind. 8 Jahre alt…interessiert an Ritter und Mittelalter…möchtest einen Monat kostenlos erst testen…magst Bewegung, Disziplin…
Worauf wartest du dann noch!!!
Werde ein Samurai Ritter!!!
Plätze auf 8 Teilnehmer begrenzt!!!
Infos unter https://kentsurudojo.de/?page_id=764
Anmeldung zum kostenlosen Probemonat Vorstand@kentsurudojo.de

6.August 1945…
8.00 Uhr…
Es sind gerade Ferien und unsere Klasse ist zum Arbeitseinsatz in der Schule. Wegen der schlechten Versorgungslage des Krieges bauten wir im Schulhof Gemüse an.Wir hörten ein Flugzeuggeräusch und guckten in den klaren Himmel. Wir sahen das etwas von dem Flugzeug heraus viel…8.15Uhr…ein grell Leuchternder Blitz…
Eine Lehrerin die in der Schule gewesen war um ihr Baby dort abzulegen überlebte als einzige.. sie lief in den Hof und sah nur Schwarze Körper, einige die die Hände vor das Gesicht hielten und den Mund weit geöffnet hatten, vermutlich der letzte Schrei… An Mauern und Treppenabsätze sah sie Schatten…im nachhinein erfuhr sie das da mal Menschen gesessen oder gestanden waren…sie lief mit ihrem Kind auf den Arm umher…sah Menschen die nach Wasser riefen…die Ihre Arme nach vorne streckten…Die Haut hing wie zerlaufenes Wachs an ihnen herunter…Sie liefen richtung Fluss…Alle riefen nach Wasser…
7 Jahre später starb die Frau…ihre Tochter Sadako Sasaki erkrankte später an Leukämie. Eine Freundin erzählte ihr die Legende der 1000 Kraniche…so begann das Mädchen Origami Kraniche zu basteln…Um sich den wunsch zu erfüllen zu überleben…Sie starb…
Heute steht in Hiroshima ein Denkmal von dem Mädchen und der Kranich mit der Legende wurden populär…auch heute noch falten viele Menschen in Erinnerung Kraniche und hängen/legen sie an die Denkmäler Hiroshimas und Nagasaki das am 9.August das gleiche Schicksal ereilte…
Viele Atombombenüberlebende wurden ausgegrenzt und Isoliert. Ein leben in Schande und Schmach im Schatten der beiden Städte. Einige gingen als Friedensaktivisten in die Öffentlichkeit um zu zeigen was dieser Krieg, diese Bombe aus Ihnen gemacht hat…Japan tut sich heute noch sehr schwer mit der Aufarbeitung seiner Geschichte im ersten und zweiten Weltkrieg. Aber dieser Einsatz der Atombomben soll uns Mahnend daran erinnern wozu der Mensch in der lage ist, soll uns erinnern das heutige Atombomben weit aus mehr zerstörerische Kraft haben die unsere Vorstellung um weites übertrifft…Kanagawa San hat kurz vor seinem Tode gesagt…Die Überlebenden werden die Toten beneiden…

Viele Werte und Tugenden der alten Samurai…des Bushido wurden damals auf das Schändlichste Missbraucht!!!
Viele Japanische Senseis setzen sich nach dem Pazifikkrieg für die wahren Werte des Bushido/ Budo ein, so das es wieder von der US Regierung erlaubt wurde zu trainieren. Maßgeblich beteiligt war die heutige IMAF Japan für traditionelle Kampfkunst.
Unsere Aufgabe heute besteht daraus für Frieden, Freundschaft und Völkerverständigung zu stehen…Budo kennt keine Politik!!!

Sommerferien

Sommerferien…Das Ken Tsuru Dojo Fürth e.V. bietet für Kinder und/mit Eltern den ganzen Sommerferien kostenlos Training im Traditionellen Goju Ryu Karate!!! Teilnehmerzahl ist begrenzt!!! Infos unter Vorstand@kentsurudojo.de oder www.kentsurudojo.de
Dienstags ab 18.30 Uhr/Freitags ab 17.30 Uhr
Neu ab 11.September 2020
BuJutsu für Kinder/Erwachsene ab 8 Jahre!!!
WERDE EIN SAMURAI RITTER